Wir sind eine Winzergenossenschaft am Mittelrhein und stellen im Nebenerwerb international bekannte prämierte Weine und Sekte her.

Probieren Sie unsere Weine vor Ort, oder bestellen Sie im Onlineshop (Versandkostenfrei ab 65€).


Ab sofort neue gesenkte Preise.

Wir geben die MwST. - Senkung an unsere Kunden weiter.

 Die Zeit des Federweißen geht auch in der Winzergenossenschaft Loreley dem Ende entgegen. Die Winzer in Bornich rüsten sich für den Endspurt. Der Kellermeister hat die Gärung des Mostes kontrolliert und geht davon aus, dass es das gute „Stöffchen“ noch bis einschließlich 24. Oktober geben wird.

Aber natürlich gilt auch hier das Motto „Verkauf solange Vorrat reicht“. Denn, wenn die Gärhefen ihre Arbeit vollendet haben, ist es mit dem prickelnden Nass vorbei und dann reift der Wein in den Fässern.

Wer natürlich lieber gleich Wein zum Zwiebelkuchen (oder auch sonst) trinken möchte… kein Problem… bei dem Angebot der Bornicher Winzer bleibt kein Glas leer.

Die Genossenschaft hat wie folgt für den Verkauf geöffnet: Tägl. von 10:00 – 12:00, Mi + Fr von 18:00 – 20:00 und für den Verkauf von Federweißen zusätzlich tägl. von 18:00 – 19:00 Uhr (ausgenommen Feiertage).

Übrigens: Weine liefert die Genossenschaft im Umkreis von 20km schon ab 12 Flaschen frei Haus.

 

Weitere Infos unter: 06771/2142 oder info@winzergenossenschaft-bornich.de

Federweißerverkauf der Bornicher Winzer in Corona-Zeiten

Die Winzergenossenschaft Loreley startet am Freitag, den 18.9.2020 mit dem Verkauf ihres Federweißen (wie schon berichtet täglich von 18:00 – 19:00 Uhr und während den üblichen Öffnungszeiten).

Bedingt durch die aktuellen Auflagen wird in diesem Jahr der Federweiße  nur  in den von der Genossenschaft zur Verfügung gestellten 1l-Flaschen abgefüllt und abgegeben.

Um die Corona bedingten Hygienestandards einzuhalten, werden  keine  mitgebrachten Gefäße, Flaschen oder Kanister befüllt.

Die Winzer hoffen mit diesen Maßnahmen ihren Kunden eine genussreiche und vor allem  beschwerdefreie Federweißer-Zeit zu ermöglichen.

Und natürlich gehört zum Federweißen auch ein Zwiebelkuchen … Hier unsere bewährte Rezeptur:

Teig: 300g Mehl, 20g Hefe, 1/8l lauwarme Milch, 80g Margarine, 1 Teel. Salz.

Belag: 1,5kg Zwiebeln, 500g Dörrfleisch, 1/4l saure Sahne (gut 1,5 Becher), 4 Eier, 1 Prise Salz.

Zubereitung: Das Dörrfleisch gut anbraten bzw. auslassen, beiseite stellen. Die Zwiebeln gut durchdünsten, mit dem Dörrfleisch vermengen und etwas abkühlen lassen.

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig bereiten, auf einem Backblech am besten auf Backpapier ausrollen und die Zwiebelmischung darauf verteilen.

Die saure Sahne mit den Eiern und dem Salz verquirlen und über die Zwiebelmasse geben.

Nun noch etwas aufgehen lassen und ca. 20 min. bei 190°C backen.

Und dann einfach schmecken lassen…

 

Infos unter : 06771/2142 oder info@winzergenossenschaft-bornich.de

Bornicher Rothenack holt Gold

 

Klein und fein!

So könnte man die Winzergenossenschaft Loreley in Bornich und ihre Weine beschreiben.

Mit rund 5,5ha Anbaufläche eine der kleinsten Winzergenossenschaften in ganz Deutschland und vorwiegend auf ehrenamtlicher Basis arbeitend, können die Weine der Bornicher Winzer mit denen renommierter Weingüter durchaus mithalten.

Und liest man die Prämierungsliste der Landwirtschaftskammer von 2020, bestätigt sich, was viele schon vorher wussten: Bornicher Weine sind Gold wert.

Allen voran der „Bornicher Rothenack“ Riesling, gefolgt vom Riesling „Classic“ und der in traditioneller Flaschengärung hergestellte Riesling-Winzersekt trocken. Zudem wurde der 2019er „Loreley-Edel“ Riesling von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz am 18.März als „Wein der Woche“ ausgewählt und auch auf Facebook veröffentlicht.

Die ‚goldigen‘ Weine reihen sich damit in eine Liste der Prämierungen ein, auf die die Winzer in Bornich zu Recht stolz sind.

Auch auf den neuen Jahrgang dürfen sich die Freunde der Bornicher Weine freuen:  Die Trauben konnten alle gesund geerntet und eingebracht werden. Auch Kellermeister Jürgen Volk äußerte sich hochzufrieden über die Qualität und sieht dem neuen Jahrgang voller Optimismus entgegen.

Alle prämierten Weine können natürlich in der Winzergenossenschaft in Bornich zu den bekannten Öffnungszeiten probiert und erworben  werden.

 

Weitere Infos unter: www.winzer-bornich.de  oder Tel. 06771/2142

Vier der Gold-prämierten Weine im aktuellen Verkauf (von rechts nach links: Loreley-Edel Riesling mild, Bornicher Rothenack Riesling halbtrocken, Loreley Riesling trocken, Riesling Winzersekt trocken).

Liebe Kunden,

aufgrund der aktuellen Situation bieten wir Ihnen ab sofort einen Lieferservice an:

 

-Wir liefern in einem Umkreis von +20 km rund um Bornich.

-Bestellungen geben Sie Bitte telefonisch(zu den genannten Öffnungszeiten) oder    per E-mail durch.

-Die Lieferung erfolgt kostenfrei und möglichst kontaktlos.

-Bezahlung erfolgt per Rechnung.

 

Ihre Winzergenossenschaft

 

 


Kein Jazz-Frühschoppen und kein Winzerfest bei den Loreley-Winzern in Bornich

 

Wegen der Coronaeinschränkung und dem unbedingten Abstandsgebot haben die Loreley-Winzer aus Bornich zwei weit über die Grenzen von Bornich hinaus beliebte Veranstaltungen abgesagt.

Betroffen sind von der Absage sind Jazz und Wein am Sonntag 07. Juni 2020  und das Winzerfest vom 08. bis 10.  August 2020.

 

Für die 29. Jazz-Veranstaltung hatten wir die Farmhouse-Jazzband aus den Niederlanden gebucht und die Schirmherrschaft hatte wie in den vergangenen Jahren Bürgermeister Werner Groß von der  Verbandsgemeinde Loreley übernommen.

Mit der Band aus den Niederlanden, so Uli Lenz von der Winzergenossenschaft Loreley wurde vereinbart, dass ihr Auftritt verschoben wird auf kommendes Jahr voraussichtlich am Sonntag

30. Mai 2021.

Für das diesjährige Winzerfest waren ebenfalls im Organisationsteam die Vorbereitung bereits seit langem angelaufen. Das Traktortreffen sollte wieder einer der besonderen Höhepunkte sein. Auch musikalisch sollte das Programm aufgepeppt werden mit der Party-Band ATLANTIS aus dem Raum Bad Kreuznach.

Der Gagenvertrag wurde kurzerhand übertragen auf kommendes Jahr am Samstag 07. August 2021.

Für die Loreley-Winzer aus Bornich sind die Absagen der beiden Veranstaltungen natürlich ein herber Verlust.

Doch nicht nur die abgesagten Veranstaltungen, auch der totale Umsatzrückgang bei zwei Großabnehmern im Bereich Campingplatz und der Loreleybühne, der absolute Stopp in der Gastronomie  und die vielen ebenfalls nicht stattfindenden Vereinsveranstaltungen bereiten den Bornicher Winzern, so Vorstandsvorsitzender Arnold Sopp, große Sorge.

 

Vieles wird zwar bei uns ehrenamtlich organisiert, doch Personalkosten

und Betriebskosten laufen weiter; auch ohne die entsprechend erforderliche  Einnahmen. 

Da gegensteuern ist nicht einfach. Wir haben zwar weiterhin unseren Verkauf in der Winzergenossenschaft zu den unveränderten Öffnungszeiten täglich von Montag bis Sonntag von 10.00 bis 12.00 Uhr und zusätzlich Mittwoch- und Freitagabend von 18.00 bis 20.00 Uhr. geöffnet.

Dabei achten wir natürlich sehr streng auf die Hygiene-Vorschriften (Mundschutz für Verkäufer und Käufer) und die notwendigen Abstandsregeln.

Doch wir merken, dass der Privat-Kauf leider noch etwas zurückhaltend ist. Daher unsere Botschaft: Die Loreley-Winzer sind ebenfalls wie beispielsweise die örtliche Bäckerei,  der Lebensmittelmarkt, der Spargel- u. Blumenverkauf sowie die 2 Gaststätten mit dem Abholservice von Speisen für Euch da!

Bereits seit einigen Wochen haben wir auch einen „Bringdienst“, der telefonischen Weinbestellung im Umkreis von 20 km ausliefert, eingerichtet und jetzt zusätzlich während der Corona-Krise den Online-Shop erweitert mit dem zusätzlichen Angebot der frachtfreien Lieferung ab 12 Flaschen.

Ein Blick auf unsere Homepage lohnt sich.

Wir hoffen, dass uns dies zumindest eine weitere zusätzliche Einnahmequelle bringt.

Wir wissen aber auch, dass wir in der Krise nicht allein sind und ganz viele 

Menschen und Betriebe hohe Einbußen haben.

Das wichtigste ist, dass wir alle gesund bleiben und nach der Krise, die ganz sicher „irgendwann„ vorbei ist mit einem guten Glas Wein vom Mittelrhein anstoßen können auf die neue Zeit nach Corona.

 

 

 

Download
Weinpreisliste
Weinpreisliste 48.pdf
Adobe Acrobat Dokument 503.1 KB

Weinproben


Weinproben im Winzerkeller

 Lernen Sie die Weine und Ihre Entstehung kennen.

Gerne zeigen wir Ihnen in unseren Gewölben, wie aus dem süßen Saft der Traube der unvergessliche Geschmack des Weines wird.

 

Weinveranstaltungen im Weinberg

In der Natur schmeckt es noch intensiver.

Bei schönem Wetter veranstalten wir die Weinproben auch am Ursprungsort; in den Weinbergen mit Blick auf die Loreley.

 

weiterlesen...

 

Veranstaltungen


Das ganze Jahr mit den Winzern feiern.

Für jede Jahreszeit ein tolles Fest.

 

Glühwein Wandern

Kunst im Winzerkeller

Loreley Wein Wandern

Jazz Frühshoppen

Winzerfest

Weinmesse mit Adventsmarkt

 

weiterlesen ...

Projekte


Die Winzergenossenschaft engangiert sich in verschiedenen Bereichen:

 

Schulweinberg

Naturschutz und Weinbau

Weinsteig

 

weiterlesen ...

Links


 

 

Loreley Touristik Büro

FörderInitiative Natur- und Kulturlandschaft
Loreley/Mittelrhein e.V.